Blog

Aufzeichnungen

Aufzeichnungen ab sofort verfügbar

Das Angebot der Themenserie begeistert und so sind die kostenlosen Veranstaltungen regelmäßig und innerhalb kurzer Zeit ausgebucht. Wer trotz Warteliste keinen freien Platz mehr ergattern konnte, kann sich jetzt freuen. Seit heute stehen die ersten beiden Aufzeichnungen online zum kostenlosen Abruf bereit.

Als erstes sind ein Workshop sowie ein Vortrag verfügbar. Marion Kaiser lädt mit ihrem Workshop „Mindful Leadership“ die Teilnehmenden ein, sich selbst und andere achtsam zu führen. Neben Informationen zum Thema, bietet die Aufzeichnung Gelegenheit, die angebotenen Übungen auszuprobieren und für sich zu reflektieren.

Ralf Becker, Koordinator der Initiative „Sicherheit neu denken“, überzeugt mit seinem Vortrag bereits Ende März die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Unter dem Titel „Kulturwandel gestalten in internationalen Beziehungen: GFK eine machtvolle politische Option“ erwartet die ZuschauerInnen ein kompaktes Informationspaket zu den Hintergründen bis hin zu aktuellen Bedürfnissen, die sich der russische Präsident mit seinen Handlungen versucht, zu erfüllen. Dirk Bieber, Vorstandsmitglied des Fachverbands Gewaltfreie Kommunikation e. V., sagt „Für mich persönlich war diese Veranstaltung auch sehr bereichernd und erhellend. Ich fand es besonders interessant und spannend auf Basis des historisch-situativen Kontextes […] hingeführt zu werden, welche Bedürfnislage bei Putin überhaupt dahinterstecken könnten.

Mit diesem Angebot reagierte der Fachverband neben seiner Pressemittelung Ende März auf das aktuelle Kriegsgeschehen.

Innerhalb von drei Monaten gab es inzwischen mehr als 220 Anmeldungen für die vier angebotenen Veranstaltungen der Themenserie. Mehr als 4300 BesucherInnen pro Monat mit steigender Tendenz verzeichnet die Projektgruppe bisher. „Die Resonanz ist überwältigend! Wir freuen uns sehr, weil der Kreis der Teilnehmenden weit über die GFK-Szene hinaus reicht und wir Wirksamkeit erleben.“ berichtet Melanie Bieber, Pressesprecherin und Vorstandsmitglied des Vereins.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.